Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Unfallflucht in Hann. Münden: Polizei sucht Golf-Fahrer
Die Region Hann Münden Unfallflucht in Hann. Münden: Polizei sucht Golf-Fahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:18 05.06.2020
Unfallflucht in Hann. Münden. Quelle: imago/Eibner
Anzeige
Hann. Münden

Am Vogelsangweg in Hann. Münden ist es am Donnerstag zu einem Zusammenstoß gekommen. Ein schwarzer VW Golf IV fuhr auf seiner Fahrspur so weit links, dass er in ein vorbeifahrendes Auto krachte. Anschließend flüchtete der Golf-Fahrer. So schildert es nach Polizei-Angaben ein 31 Jahre alter VW-Polo-Fahrer.

Der Polo-Fahrer befuhr gegen 9.40 Uhr den Vogelsangweg vom Kreisverkehr kommend in Richtung Kasseler Straße, als ihm in Höhe der Feuerwehr der schwarze Golf entgegenkam. Da der Golf in seiner Fahrspur weit links gefahren ist, sei es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge mit den Außenspiegeln gekommen. Verletzt wurde niemand. Nach dem Vorfall sei der Golf weiter in Richtung Berliner Ring gefahren.

Anzeige

Die Polizei in Hann. Münden ist nun auf der Suche nach dem Fahrer des schwarzen Golfs und bittet Zeugen, insbesondere den Autofahrer, der sich hinter dem Golf befand, sich unter der Nummer 05541/9510 zu melden.

Von Anja Semonjek