Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Wirtschaftsgebäude brennt nieder
Die Region Hann Münden Wirtschaftsgebäude brennt nieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:59 18.08.2019
Feuerwehrleute von fünf Feuerwehren sind bei dem Brand in Volkmarshausen im Einsatz gewesen. Quelle: Ortsfeuerwehr Hann. Münden
Anzeige
Volkmarshausen

In der Nacht zu Sonntag wurden die Feuerwehrleute aus Hann. Münden, Volkmarshausen, Gimte und Mielenhausengegen 2 Uhr alarmiert. Nach Angaben des stellvertretenden Ortsbrandmeisters Stefan Rasche aus Hann. Münden sollte ein Carport brennen.

Doch als die Feuerwehrleute an der Einsatzstelle eintrafen brannte allerdings bereits auch ein abgestellter Pkw und ein angrenzendes Wirtschaftsgebäude. Weitere angrenzende Wohngebäude konnten nach Angaben Rasches durch Riegelstellungen der Feuerwehren geschützt werden, das Brandobjekt selber war aber nicht mehr zu retten. Elf Personen aus den angrenzenden Häusern hätten diese vorübergehend verlassen müssen und seien durch den Rettungsdienst betreut wurden. Sie konnten nach Angaben Rasches später wieder zurück in ihre Häuser.. Verletzt wurden sei bei dem Brand niemand. Die Löscharbeiten seien gegen 5 Uhr beendet gewesen.

Von Vera Wölk

Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat zum 150-jährigen Bestehen des SPD-Ortsvereins am Sonnabend Hann. Münden besucht. Vom „Museum der Arbeit“ zeigte er sich beeindruckt.

18.08.2019

Bislang konnten Besucher Hann. Mündens auf dem oberen Schlossplatz gebührenfrei parken, ohne ein Knöllchen zu riskieren. Das ändert sich. Ab 19. August ist der gesamte Schlossplatz gebührenpflichtig.

17.08.2019

Keine leer stehende Häuser und Geschäfte, leben in der Altstadt und Menschen, die hier gerne leben: Für dieses Ziel bekommt die südniedersächsische Initiative Fachwerk5Eck vom Land Niedersachsen 112 500 Euro Zuschuss.

16.08.2019