Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden 60 neue Bauplätze in Gimte
Die Region Hann Münden 60 neue Bauplätze in Gimte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:08 26.05.2019
Schminke (links) und Wieland (3.v.r.) vor dem Baugebiet. Quelle: r
Anzeige
Gimte

Der Bauverein Münden erschließt 36 Bauplätze in Gimte: Das hat Jörg Wieland von der gemeinnützigen Baugesellschaft mitgeteilt. „Das wird für die regionalen Handwerksbetriebe und Ingenieurbüros neue Aufträge innerhalb der nächsten zehn Jahre geben und darüber freue ich mich besonders,“ so Ronald Schminke, Vorsitzender des Aufsichtsrates des Bauvereins Münden. Der Bauverein hat vor drei Jahren das im Hann.Mündener Flächennutzungsplan für Wohnzwecke ausgewiesene Grundstück gekauft. Zuvor gehörte es von mehreren Eigentümern. „Erstmalig in seiner Unternehmensgeschichte gehen wir damit einen Weg, der nicht typisch für eine Wohnungsbaugenossenschaft ist, um Wohnraum zu schaffen.“, so Wieland. Durch das Projekt eingenommene Gewinne, wolle man in die Instandhaltung und den Bau von Mietshäusern investieren. “

Weitere 24 Grundstücke gekauft

Mit der Stadtverwaltung, den Versorgungsbetrieben, der Stadtentwässerung, der Sparkasse und den Büros Henke, Herbold und Innovatec, so Wieland, habe man die richtigen Partner an der Seite des Bauvereins. Und weiter: „Die Nachfrage nach den etwa 360 bis 600 Quadratmeter großen Grundstücken ist ungebrochen gut.“ Deshalb habe der Bauverein Münden zudem bereits ein angrenzendes Grundstück mit mehr als 16.000 Quadratmetern gekauft. Dort sollen weitere 24 Bauplätze, ein Spielplatz und ein oder zwei Häuser mit Mietwohnungen entstehen.

Von Britta Bielefeld

60 Jahre Naturpark Hann. Münden feiern Team und Besucher am Sonntag, 26. Mai. Von 14 bis 18 Uhr lädt Geschäftsführerin Sybille Susat in den Forstbotanischen Garten ein.

24.05.2019

Eine Zusammenlegung von Wehren sowie mehr Kinder- und Jugendarbeit regt der Hann. Mündener Feuerwehrbedarfsplans an. Er ist am Donnerstag im Finanzausschuss erstmals vorgestellt worden.

24.05.2019

Am Freitag, 24. Mai, soll global gestreikt werden. Die „Fridays for Future“-Gruppen der Region organisieren Demonstrationen in Göttingen, Hann. Münden und Northeim. Sollte das Wahlalter auf 16 Jahre gesetzt werden in Anbetracht des Engagements? Politiker aus Kreis- und Bundestag beantworten die Frage.

23.05.2019