Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim 11000 Euro Schaden bei Unfall in Northeim
Die Region Northeim 11000 Euro Schaden bei Unfall in Northeim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:54 24.05.2018
Die Polizei beziffert den Schaden des Unfalls in Northeim auf rund 11000 Euro. Quelle: dpa
Anzeige
Northeim

Wie die Polizei mitteilte ereignete sich der Unfall am Mittwoch, 23. Mai, gegen 10 Uhr: Ein 73 Jahre alter Northeimer war mit seinem Auto auf dem Friedrich-Ebert-Wall unterwegs. Beim Abbiegen nach links in die Medenheimer Straße übersah er den entgegenkommenden Pkw einer 60 Jahre alten Northeimerin – es kam zur Kollision. Nach dem heftigen Zusammenstoß war das Auto des 73-Jährigen nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden, die Gesamtschadenshöhe schätzt die Polizei auf rund 11000 Euro. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

Von Nadine Eckermann

23.05.2018
Northeim Forderung von Bundestagsabgeordnetem Kühne (CDU) - Bürgermeister soll Geld für Lärmschutzwand beschaffen
26.05.2018
23.05.2018