Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim 18-Jähriger attackiert Busfahrer mit Faustschlägen
Die Region Northeim 18-Jähriger attackiert Busfahrer mit Faustschlägen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:11 21.12.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Northeim

Schon bei der ersten Begegnung des 18-Jahrigen mit dem Fahrer des Linienbusses reagierte der Fahrgast feindselig: Als er gegen 13 Uhr aus einem Bus ausstieg, zeigte er dem Fahrer den Mittelfinger. Das Motiv sei völlig unklar. Später stieg der Mann am selben Busbahnhof wieder zu dem 55-jährigen Fahrer in den Bus. Als sich dieser nach seiner Fahrkarte erkundigte, ging der 18-Jährige auf ihn los. Ohne Vorwarnung habe er dem Fahrer ins Gesicht geschlagen, bis die beiden Zeuginnen dazwischengingen, teilte die Polizei mit.

Bevor der Angreifer in Richtung Innenstadt verschwand, trat er laut Polizei noch gegen den Geldwechselautomaten. Der Mann stellte sich später auf der Polizeiwache, schilderte den Tatablauf jedoch anders.

Von vsz

Zehn Jahre nach seiner Entdeckung verzeichnet das römisch-germanische Schlachtfeld am Harzhorn bei Northeim einen Besucherrekord. 2017 haben sich mehr als 5600 Gäste über das Areal führen lassen und die Ausstellung besichtigt, wie der Landkreis Northeim am Mittwoch mitteilte.

20.12.2017
Northeim Dorfregion „Wir fünf im Rhumetal“ bereitet Bürgerbeteiligung vor - Dorfentwicklungsprogramm nimmt Fahrt auf

Eine lange Liste mit Wünschen und Vorschlägen zur Dorfentwicklung beschäftigt derzeit die Koordinatoren der Dorfregion „Wir fünf im Rhumetal“ in Katlenburg-Lindau. Mit Geldern von EU, Bund und Land sollen fünf Ortschaften weiterentwickelt werden. Demnächst sind dabei die Ideen der Bewohner gefragt.

19.12.2017
Northeim Kleine Brände in Northeim - Feuer in der Innenstadt

In der Northeimer Innenstadt ist es am Montag zu zwei kleineren Bränden gekommen. In einem dritten Fall blieb es bei einer versuchten Brandstiftung, ein Feuer entstand jedoch nicht.

19.12.2017