Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim 2,91 Promille: Polizei stoppt Fahrerin in Moringen bei Verkehrskontrolle
Die Region Northeim

2,91 Promille: Polizei stoppt Fahrerin in Moringen bei Verkehrskontrolle

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 23.05.2021
Beamte der Polizeiinspektion Northeim haben am Sonnabendmittag in Moringen eine stark alkoholisierte Autofahrerin gestoppt.
Beamte der Polizeiinspektion Northeim haben am Sonnabendmittag in Moringen eine stark alkoholisierte Autofahrerin gestoppt. Quelle: dpa
Anzeige
Moringen

Beamte der Polizeiinspektion Northeim haben am Sonnabendmittag in Moringen eine stark alkoholisierte Autofahrerin gestoppt. Sie war während einer Verkehrskontrolle am Rathausplatz des Ortes aufgefallen, heißt es in einer Meldung der Polizei.

Bei der Überprüfung der 52-jährigen Fahrerin hätten die Polizisten einen „massiven Alkoholeinfluss“ festgestellt. Der Alkotest habe eine Atemalkoholkonzentration von 2,91 Promille ergeben, teilte die Polizeiinspektion Northeim mit.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Blutprobe entnommen – Führerschein beschlagnahmt

In der Dienststelle sei ihr eine Blutprobe entnommen, ihr Führerschein sei beschlagnahmt worden.

Von ski