Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Polizei: 20-Jährige doch nicht mit Waffe bedroht
Die Region Northeim Polizei: 20-Jährige doch nicht mit Waffe bedroht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:50 25.07.2018
Ein nächtlicher Spaziergang in Heckenbeck endete mit einem Streit. Quelle: dpa
Heckenbeck

Das berichten die Northeimer Beamten nach Zeugenvernehmungen. Demzufolge sei niemand mit der mitgeführten Pistole vom ursprünglich Verdächtigen bedroht worden. Zeugen hätten allerdings bestätigt, dass der Beschuldigte auf einem abgeernteten Kornfeld ins Erdreich geschossen habe. Das Motiv dafür sei unklar

Zunächst hatte die Polizei berichtet, eine 20-Jährige habe mit einem Bekannten einen Spaziergang gemacht, als sie auf einen ein weiteren Bekannten, den Beschuldigten, getroffen seien. Im Zuge eines Streitgesprächs soll dieser dann ins Erdreich geschossen haben, so die ursprüngliche Version. Die Frau will sich dann zur Feier des örtlichen Ensembles einer Kleinkunstbühne geflüchtet haben.

Jetzt stellten die Beamten richtig, dass es angesichts der Zeugenaussagen keinen Bezug zu der Feier des Theaterensembles gebe, auch sei „das angebliche ’Opfer’“ während der Schussabgabe nicht in der Nähe gewesen.

Trotzdem seien die Schusswaffen des 32-jährigen Jägers sichergestellt worden. “Die Waffenbehörde des Landkreises Northeim ist informiert und wird die Eignung des Mannes zum Führen von Schusswaffen und der Jagdlizenz prüfen“, so die Beamten in einer Pressemitteilung.

Von Vicki Schwarze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Northeim Einbruch in Fredelsloh - Fünf Festnahmen

Nach einem Einbruch in eine alte Halle in Fredelsloh am Tönnieshof sind fünf junge Männer festgenommen worden.

23.07.2018

Ein bislang unbekannter Mann hat am Sonnabend gegen 22.25 Uhr versucht, in der Richenzastraße in Northeim in ein Einfamilienhaus einzubrechen, teilt die Polizei mit. Aufmerksame Nachbarn hätten den Krach gehört und sich bemerkbar gemacht. Der Einbrecher sei daraufhin unerkannt und ohne Beute geflüchtet.

26.07.2018
Northeim Polizeikontrolle in Dassel - Spritztour ohne Führerschein

Bei einer Kontrolle hat die Polizei in Dassel in der Nacht zum Sonn­tag einen 17-Jährigen aus dem Verkehr gezogen. Er sei ohne Führerschein unterwegs gewesen und habe seine Freundin aus Einbeck abholen wollen, teilten die Beamten mit. Zeugen waren auf den unsicher gelenkten VW Touran aufmerksam geworden.

23.07.2018