Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim 20-Jähriger schießt mit Schreckschusspistole
Die Region Northeim 20-Jähriger schießt mit Schreckschusspistole
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:45 10.06.2019
In Northeim hat ein 20-Jähriger eine Schreckschusspistole abgefeuert. Quelle: dpa
Anzeige
Northeim

Mit einer Schreckschusspistole hat ein 20-jähriger Northeimer am Sonntagabend aus einem Fahrzeug auf ein entgegenkommendes Auto geschossen. Wie die Polizei mitteilt, hätten Beamte den Mann wenig später bei einer Fahndung im Stadtgebiet von Northeim aufgegriffen.

Die Waffe sowie geringe Mengen Cannabis fanden die Beamte nach Angaben der Polizei in einem Gebüsch. In der Wohnung des 20-Jährigen seien später ein Elektroschocker, Schreckschussmunition und selbstgebastelte Silvesterböller sichergestellt worden. Den Mann erwarten nun zahlreiche Strafverfahren wegen Verstößen gegen das Waffen-, Betäubungsmittel- und Sprengstoffgesetz.

Von Verena Schulz

Weil sie im Jugendraum von Nörten-Hardenberg Hausverbot hatten, haben zwei junge Männer einen 19-Jährigen verprügelt und bedroht. Sie wollten sich so ihr Zutrittsrecht erzwingen.

09.06.2019

Um Lkw-Fahrer und die Öffentlichkeit dafür zu sensibilisieren, wie Gefahren im Straßenverkehr vermieden werden können, organisiert der Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) am 12. und 13. Juni Lkw-Sicherheitstage auf dem Autohof Northeim.

08.06.2019

Drei Verletzte und 80.000 Euro Schaden: Das ist die traurige Bilanz eines Feuers in Hillerse am Sonnabend. Ersthelfer hatten zwei Bewohner aus einem brennenden Einfamilienhaus gerettet.

08.06.2019