Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim 20-Jähriger überschlägt sich mit seinem Auto
Die Region Northeim 20-Jähriger überschlägt sich mit seinem Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:33 30.08.2018
Quelle: dpa
Kalefeld

Nach Polizeiangaben war er von Oldenrode kommend in Richtung Sebexen unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der 20-Jährige geriet ins Schleudern, fuhr in den linken Straßengraben, überschlug sich dort und blieb liegen.

Der leicht verletzte Fahrer wurde in das Northeimer Krankenhaus gebracht, wo er zunächst stationär verblieb. An seinem Auto entstand Totalschaden. Feuerwehr und Bauhof reinigten die Fahrbahn.

Von Axel Wagner/r

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Auffahrunfall auf der B3 zwischen Sudheim und Nörten-Hardenberg ist am Mittwoch ein drei Jahre alter Junge verletzt worden. Dies berichtet die Polizei am Donnerstag.

30.08.2018
Northeim Amtsgericht Northeim verurteilt Ex-Geschäftsführer - Mehr als 50.000 Euro von Feuerwehr-Konten abgezweigt

In der Affäre um finanzielle Unregelmäßigkeiten bei der Sterbekasse der Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Northeim hat das Amtsgericht Northeim den langjährigen Geschäftsführer der Sterbekasse zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr verurteilt, die zur Bewährung ausgesetzt wurde. Er sei der gewerbsmäßigen Untreue in sechs Fällen schuldig.

29.08.2018

Die Mitglieder der Laienspielgruppe Hevensen haben den Pfarrhof fünf Mal in eine Theaterarena verwandelt. Das Ensemble zeigte das Stück „Lord Arthur Saviles Verbrechen“ von Oscar Wilde. Die Darsteller ernteten dafür auch bei der letzten Aufführung am Montagabend kräftigen Beifall.

29.08.2018