Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim 22-Jähriger trotz Fahrverbot in Northeim unterwegs
Die Region Northeim 22-Jähriger trotz Fahrverbot in Northeim unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 16.03.2019
Trotz Fahrverbots war am Freitag ein 22-jähriger Mann mit seinem Sprinter in Northeim unterwegs. Er geriet in eine Polizeikontrolle. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Northeim

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle ist den Beamten der Polizei in Northeim ein Fahrer ins Netz gegangen, für den ein Fahrverbot besteht. Die Polizei stoppte den 22-Jährigen am Freitag gegen 11.30 Uhr mit seinem Sprinter in der Straße am Hasselberg.

Während der Kontrolle habe sich herausgestellt, dass für den Mann ein Fahrverbot besteht, sowie die Sicherstellung seiner Fahrerlaubnis angeordnet wurde, schildert die Polizei. Die mitgeführte Fahrerlaubnis stellten die Beamten sicher und leiteten ein entsprechendes Strafverfahren ein.

Von mib

Die Polizei in Northeim fahndet nach zwei bislang unbekannten Männern: Sie sollen sich am Freitag Zugang zu einer Wohnung eines älteren Ehepaares in Katlenburg-Lindau verschafft haben.

16.03.2019
Northeim Freie Demokraten im Landkreis Northeim - Kreisvorsitzender Grascha im Amt bestätigt

Die Freien Demokraten im Landkreis Northeim haben Christian Grascha als Kreisvorsitzenden bestätigt. Bei der Wahl stimmten die Mitglieder mit 96 Prozent der Stimmen für den Landtagsabgeordneten.

15.03.2019
Göttingen Demo vor dem Göttinger Bahnhof - Schüler protestieren gegen hohe Fahrtkosten

Eine Stunde lang haben Abiturienten des Seminarfachs „Protest“ aus dem Gymnasium Uslar vor dem Göttinger Bahnhof am Freitag gegen hohe Fahrtkosten im ÖPNV demonstriert. Anschließend übergaben sie eine Petition an den VSN.

15.03.2019