Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Nörten-Hardenberg: Frau bei Unfall eingeklemmt
Die Region Northeim Nörten-Hardenberg: Frau bei Unfall eingeklemmt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:48 14.01.2019
Um eine eingeklemmte Beifahrerin retten zu können, mussten Mitglieder der Feuerwehren das Auto erst aus einen Graben ziehen. Quelle: R / Horst Lange
Anzeige
Nörten-Hardenberg

Erst als die Retter das Auto mit Seilwinden aus dem Graben gezogen hatten, konnten sie die Frau durch die Beifahrertür bergen. Zuvor hatten sich Sanitäter und eine Notärztin um die Frau gekümmert, erklärte der Sprecher der Feuerwehren im Kreis Northeim, Horst Lange.

Ehemann durch Fahrertür befreit

Den Ehemann der Frau und Fahrer des Wagens konnten die Helfer zuvor bereits durch die Fahrertür heraus holen. Beide wurden nach weiteren Angaben in ein Krankenhaus gebracht.

Anzeige

Nach bisherigen Informationen war das ältere Paar am Sonntag an frühen Sonntagabend auf dem Weg Richtung Sudheim von der Bundesstraße 3 abgekommen und nach rechts in einen Straßengraben gerutscht. Zur Unfallursache und Schadenshöhe gibt es bisher keine Angaben. Während der Bergung war die B3 kurzzeitig gesperrt.

Boden nach Schadstoffen durchsucht

Im Einsatz waren 25 Retter. Sie untersuchten laut Lange anschließend auch den Boden an der Unfallstelle nach ausgelaufenem Öl und Benzin. Ergebnis: Das Erdreich blieb sauber. us

Von Ulrich Schubert

13.01.2019
Northeim Baumfällarbeiten - Radweg gesperrt
12.01.2019