Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim 59-Jährige wird schwer verletzt aus Auto geborgen
Die Region Northeim 59-Jährige wird schwer verletzt aus Auto geborgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:37 27.09.2018
Eine Northeimer Autofahrerin musste schwer verletzt aus ihrem Auto befreit werden.
Eine Northeimer Autofahrerin musste schwer verletzt aus ihrem Auto befreit werden. Quelle: r
Anzeige
Northeim

Bei einem Verkehrsunfall in der Einbecker Straße in Northeim ist am Donnerstagnachmittag eine 59-Jährige schwer verletzt worden. Sie musste von der Feuerwehr aus ihrem Auto befreit werden.

Nach Angaben der Polizei wollte die Northeimerin mit ihrem BMW die Einbecker Landstraße aus dem Hollenstedter Weg kommend in Richtung Tschaikowskistraße überqueren. Bei regem Verkehr wollte die Frau eine Lücke nutzen und fuhr los. Dabei war allerdings durch einen Lastwagen auf der Abbiegespur die Sicht auf einen Sprinter verdeckt, der in diesem Moment die Straße passierte.

Es kam zu Kollision, der Sprinter prallte in die Seite des BMW, der daraufhin gegen ein Verkehrszeichen, eine Laterne und eine weiteres Auto schleuderte. Die Frau wurde schwer verletzt aus dem Auto geborgen und ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Insassen des Sprinter erlitten leichte Verletzungen. Der Gesamtschaden wird auf 30000 Euro geschätzt.

Von Markus Scharf

27.09.2018
26.09.2018
Northeim Entdeckertouren des Autohauses Hermann - 500 Kunden besuchen Weltkulturerbe Kloster Corvey
26.09.2018