Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim 79-Jähriger erfasst Mann mit Auto und verletzt ihn schwer
Die Region Northeim 79-Jähriger erfasst Mann mit Auto und verletzt ihn schwer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:57 22.11.2019
Nach einem Unfall in Einbeck wird ein 47-Jähriger schwer verletzt ins Einbecker Bürgerspital gebracht. (Symbolbild) Quelle: picture alliance / Nicolas Armer
Anzeige
Einbeck

Ein 47-Jähriger ist am Donnerstag in Einbeck von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, habe der Fahrer des Autos den Mann beim Abbiegen übersehen.

Der 79-Jährige aus einer Einbecker Ortschaft sei mit seinem Fahrzeug gegen 17.50 Uhr nach rechts von der Grimsehlstraße in die Beverstraße abgebogen. Dabei habe er den 47-Jährigen übersehen, der die Beverstraße zu Fuß überquerte. Beiden Beteiligten zeigten die Ampeln nach Angaben der Polizei grünes Licht.

Nach dem Zusammenstoß sei der Fußgänger schwer verletzt ins Einbecker Bürgerspital gebracht worden. Der Sachschaden liege bei 3000 Euro.

Von Verena Schulz

Ein seit rund zwei Jahren schwelender Konflikt in der Stadtverwaltung von Bad Gandersheim ist jetzt in zweiter Instanz vor dem OVG Lüneburg beigelegt worden. Der Vorsitzende des Gesamt-Personalrats bleibt im Amt.

22.11.2019

Beim Überholen eines Sattelzugs stießen am Donnerstagnachmittag zwei Pkws auf der Kreisstraße 414 frontal zusammen. Die Fahrer und eine Beifahrerin wurden verletzt und in Krankenhäuser gebracht.

21.11.2019

Ein 40-jähriger Nörten-Hardenberger ist seinen Führerschein los. Der Grund: Er war in der Nacht zu Donnerstag alkoholisiert mit seinem Auto unterwegs.

21.11.2019