Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim 87-Jähriger überschlägt sich mit Auto auf B3
Die Region Northeim 87-Jähriger überschlägt sich mit Auto auf B3
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 27.01.2020
Unfall auf der B3: Ein 87-Jähriger wird verletzt, als sich sein Auto überschlägt. (Symbolbild) Quelle: Susanne Peyronnet
Anzeige
Nörten-Hardenberg

Ein 87-Jähriger hat sich am Montag bei einem Unfall auf der Bundesstraße 3 zwischen Nörten-Hardenberg und Sudheim mit seinem Auto überschlagen. Er wurde nach Angaben der Polizei verletzt.

Der Mann sei gegen 11 Uhr auf der B3 Richtung Northeim unterwegs gewesen. Kurz hinter Nörten-Hardenberg sei er mit seinem Auto auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Beim Versuch auf dem unbefestigten Seitenstreifen gegenzulenken, kam das Auto nach Angaben der Polizei ins Schleudern. Das Fahrzeug überschlug sich und kam im Graben zum Stehen. Ersthelfer befreiten den Bad Gandersheimer aus seinem Fahrzeug.

Anzeige

Ein Rettungswagen brachte den 87-Jährigen in ein Krankenhaus. An dem Unfallfahrzeug entstand nach Angaben der Polizei wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 4 000 Euro.

Von vsz

Anzeige