Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim A 7: „Planenschlitzer“ beschädigen elf Lkw auf Rastplatz zwischen Nörten-Hardenberg und Göttingen
Die Region Northeim

A 7: „Planenschlitzer“ beschädigen elf Lkw auf Rastplatz zwischen Nörten-Hardenberg und Göttingen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:56 07.09.2021
Symbolbild: Auf dem Rastplatz „Leineholz West“ waren Planenschlitzer unterwegs.
Symbolbild: Auf dem Rastplatz „Leineholz West“ waren Planenschlitzer unterwegs. Quelle: Harald Wenzel/Archiv
Anzeige
Göttingen

Auf dem voll belegten und gut ausgeleuchteten Rastplatz „Leineholz-West“ an der Autobahn 7 zwischen Nörtn-Hardenberg und Göttingen in Richtung Kassel haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag nach derzeitigem Stand die Planen von insgesamt mindestens elf Lastkraftwagen aufgeschlitzt.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Transportierte Ladung sei offenbar aber nicht gestohlen worden, teilt Polizeisprecherin Jasmin Kaatz mit. Die Höhe des verursachten Sachschadens stehe noch nicht fest. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Göttingen telefonisch unter 0551/4912115 entgegen.

Von Lea Lang

Impfzentrum schließt Ende September - Corona: Impfbus kommt nach Northeim und Einbeck
05.09.2021
31.08.2021