Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Aktuell 17 Fälle: Corona-Infektionen im Kreis Northeim steigen weiter
Die Region Northeim Aktuell 17 Fälle: Corona-Infektionen im Kreis Northeim steigen weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:17 20.03.2020
Infektionen mit dem Corona-Virus nehmen auch im Landkreis Northeim weiter zu: Vier neue Fälle melden die Behörden. Ischgl in Österreich spielt als Ort der Infektionen weiter eine Rolle. Quelle: imago/StockTrek Images
Anzeige
Northeim

Die Zahl der Corona-Infektionen im Landkreis Northeim steigt weiter. Aktuell gibt es nach Angaben der Kreisverwaltung siebzehn bestätigte Fälle.Das sind vier mehr als noch am Donnerstag. 

Bei den Neuinfizierten handele es sich um eine Frau und drei Männer. Drei der Neufälle hätten sich mit hoher Wahrscheinlichkeit bei einem Aufenthalt im österreichischen Ischgl infiziert. Die andere Person dürfte sich als Kontaktpersonen vor Ort mit dem Virus infiziert haben, heißt es weiter.

Die vier neuen Fälle befänden sich mit Erkältungssymptomen – Husten, Fieber, Halsschmerzen, Schüttelfrost – in häuslicher Quarantäne.

Lesen Sie auch: Corona-Liveticker – Die aktuellen Entwicklungen in Göttingen und der Region

Von mib

Wie wird das Wetter in Göttingen und in Südniedersachsen? Hier kommt der Wetterbericht für den Raum Göttingen, Duderstadt, Münden und Northeim mit Ausblick auf die nächsten Tage.

06:20 Uhr

Im Landkreis Northeim ist die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Patienten seit Mittwoch um vier gestiegen. Die Gesamtzahl liegt dort damit bei 13.

19.03.2020

Die Autobahnunterführung der Bundesstraße 445 an der A 7-Anschlussstelle Echte wird wegen Bauarbeiten vollgesperrt, teilt die Betreibergesellschaft Via Niedersachsen mit. Von Montag, 23. März, bis Sonnabend, 28. März, kann die Unterführung nicht genutzt werden.

19.03.2020