Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Alkohol am Steuer: 22-Jähriger baut Unfall
Die Region Northeim Alkohol am Steuer: 22-Jähriger baut Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:59 02.06.2019
Die Polizei stellte fest, dass der Unfallfahrer getrunken hatte. Quelle: dpa
Anzeige
Katlenburg-Lindau

Ein 22 Jahre alter Autofahrer hat am Sonnabendmorgen gegen 6.30 Uhr einen Unfall auf der Bundesstraße 241 zwischen Hammenstedt und Katlenburg verursacht. Nach Angaben der Polizei hatte der Unfallfahrer getrunken.

Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt, am Auto entstand Totalschaden. Wie die Polizei mitteilt, habe sich Folgendes ereignet: Der junge Mann aus Bad Grund befuhr die B 241 von Katlenburg kommend in Richtung Hammenstedt, als er mit seinem Fahrzeug zunächst nach links von der Fahrbahn abkam, dann auf den Grünstreifen der Gegenfahrbahn geriet. Im weiteren Verlauf überschlug sich das Fahrzeug. Der 22-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt, er kam zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. An dem Fahrzeug, einem Ford Focus, entstand Totalschaden. Wie die Polizei feststellte, war der 22-Jährige zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Von Nadine Eckermann

Wenn es piepst, kommt die Feuerwehr sofort – auch, wenn es dann doch nicht brennt. In Northeim ist das gleich zweimal passiert.

02.06.2019

Weil er das andere Auto offensichtlich nicht gesehen hat, hat ein Mann in Volpriehausen einen Unfall verursacht. Die Folge: ein Schaden in Höhe von 2800 Euro.   

01.06.2019

Unfall mit mehreren Verletzten in Northeim: In der Innenstadt sind am Samstagmorgen ein Auto und ein Taxi zusammengestoßen. Das Fahrzeug des Unfallverursachers fing Feuer.

01.06.2019