Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Asphaltierungsarbeiten: Fahrbahnverengung auf der A7 ab 24. August
Die Region Northeim

Asphaltierungsarbeiten: Fahrbahnverengung auf der A7 ab 24. August

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 19.08.2021
Auf der A7 in Richtung Hannover kann es wegen Bauarbeiten zu Behinderungen kommen.
Auf der A7 in Richtung Hannover kann es wegen Bauarbeiten zu Behinderungen kommen. Quelle: imago-images
Anzeige
Göttingen

Autofahrer müssen sich auf der A7 zwischen Bockenem und dem Salzgitter-Dreieck von Dienstag, 24. August, 5 Uhr bis Freitag, 1. Oktober, 5 Uhr in Richtung Hannover auf Behinderungen einstellen. In dieser Zeit wird der Hauptfahrstreifen auf Höhe der neuen PWC-Anlage Jägerturm-Ost wegen Asphaltarbeiten gesperrt. Der Verkehr wird in dieser Zeit auf zwei statt drei Fahrsteifen an der Baustelle vorbeigeführt.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Im genannten Zeitraum wird der Ausfädelungsstreifen zur PWC-Anlage Jägerturm-Ost erneuert. Die Öffnung der Anlage ist für Anfang Oktober geplant. Von diesem Zeitpunkt an stehen rund 59 Lkw-Parkplätze und 29 Pkw-Parkplätze zur Verfügung.

Von Kathrin Lienig