Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Auffahrunfall in Northeim: Zwei Personen leicht verletzt
Die Region Northeim

Auffahrunfall in Northeim: Zwei Personen leicht verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 23.02.2021
Die Polizei nahm den Unfall auf.
Die Polizei nahm den Unfall auf. Quelle: imago/Eibner
Anzeige
Northeim

Zwei Personen sind am Montagmittag gegen 14.11 Uhr in der Göttinger Straße in Northeim bei einem Auffahrunfall leicht verletzt worden, teilt die Polizei mit. Ein 28 Jahre alter Mann aus der Gemeinde Bovenden befuhr die Göttinger Straße aus Richtung Nörten-Hardenberg kommend in Richtung Northeim. Da an einer Kreuzung die Ampel von grün auf gelb wechselte, bremste er seinen Pkw ab. Das übersah ein 46-jähriger Northeimer und fuhr mit seinem Pkw auf. Dabei wurden beide Fahrer leicht verletzt und mit einem Rettungswagen zur weiteren Untersuchung in die Helios-Klinik Northeim gebracht. Den an den Fahrzeugen entstandenen Schaden beziffert die Polizei mit etwa 8000 Euro.

Von Peter Krüger-Lenz

60 Kräfte im Einsatz - Zimmerbrand in Kreiensen
23.02.2021
22.02.2021