Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Auto gerät in Gegenverkehr: 12 000 Euro Schaden
Die Region Northeim Auto gerät in Gegenverkehr: 12 000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:59 19.04.2019
Polizeieinsatz in Katlenburg-Lindau: Ein Autofahrer ist mit seinem Fahrzeug in den Gegenverkehr geraten. (Symbolbild) Quelle: imago stock&people
Anzeige
Katlenburg-Lindau

Zwei Leichtverletzte und 12 000 Euro Schaden – das ist die Bilanz eines Unfalls auf der Northeimer Straße in Katlenburg-Lindau am Donnerstag. Ein 79-Jähriger aus Bovenden war laut Polizei mit seinem Auto in den Gegenverkehr geraten.

Der Mann war nach Angaben der Polizei in Richtung Ortmitte unterwegs, als er mit seinem Fahrzeug in Höhe der Bahnhofstraße aus ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr geriet. Sein Auto kollidierte mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 69-Jährigen aus Northeim. Die beiden Männer wurden mit einem Rettungswagen ins Northeimer Krankenhaus gebracht. Ihre Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Von vsz