Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Autobahn 7 zwischen Northeim und Nörten zwei Nächte gesperrt
Die Region Northeim Autobahn 7 zwischen Northeim und Nörten zwei Nächte gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 14.04.2020
An der Anschlussstelle (AS) Nörten-Hardenberg werden die Fahrzeuge über die Kreisstraße in Richtung Norden über Elvese und Hillerse zur AS Northeim-Nord geleitet. Quelle: Meder
Anzeige
Nörten/Northeim

Aufgrund von Brückenbauarbeiten kündigt Via Niedersachsen nächtliche Vollsperrungen der A 7 zwischen Nörten-Hardenberg und Northeim-Nord an. Der Abschnitt werde am 20. und 21. (Montag/Dienstag) sowie 21. und 22. April (Dienstag/Mittwoch) stillgelegt – jeweils von 21 bis 6 Uhr.

Fahrzeuge in Richtung Hannover würden an der Anschlussstelle (AS) Nörten-Hardenberg abgeleitet und über die beschilderten Umleitungsstrecken U9 und U11 zur AS Northeim-Nord geführt. Die AS Northeim West und die Park- und WC-Anlage Schlochau seien ebenfalls gesperrt.

Anzeige

Umleitungsstrecken folgen – nicht Navigationssystemen

Der Verkehr in Fahrtrichtung Kassel werde an der AS Northeim-Nord abgeleitet und über die beschilderten Umleitungsstrecken U66 und U68 zur AS Nörten-Hardenberg geführt. Fahrer werden ausdrücklich gebeten, den beschilderten Umleitungsstrecken zu folgen „und nicht etwaigen, anders lautenden Anweisungen von Navigationssystemen“, so die Via-Pressestelle.

Von Stefan Kirchhoff

Anzeige