Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Autofahrer schwer verletzt
Die Region Northeim Autofahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 05.09.2018
Unfall auf B 241: Autofahrer schwer verletzt. Quelle: Christina Hinzmann / GT
Northeim

Mit schweren Verletzungen ist ein mutmaßlich 24-jährige Autofahrer aus Göttingen am Mittwochmorgen mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Göttingen. Der schwere Unfall ereignete sich gegen 8.20 Uhr auf der B 241 zwischen der Autobahnanschlussstelle Northeim-West und Höckelheim.

Bei dem Unfall wurde der mutmaßlich 24-jährige Fahrer aus Göttingen eingeklemmt und musste von Feuerwehr und Rettungskräften aus dem Fahrzeug befreit werden. Die Identität des Fahrers sei zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genau geklärt, heißt es in einer Mitteilung der Polizei in Northeim. Auch warum es zu dem Unfall gekommen ist, stehe noch nicht fest. „Möglicherweise war ein Sekundenschlaf oder die Nutzung eines Handys während der Fahrt ursächlich“, vermutet die Polizei. Am Wagen entstand Totalschaden.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der junge Fahrer nach links von der Fahrbahn abgekommen. Nachdem er versucht hatte gegenzulenken, verlor der 24-Jährige aus Göttingen die Kontrolle über das Fahrzeug und war erst gegen einen Leitpfosten, dann seitlich gegen einen Baum geprallt, schildert die Polizei weiter.

Während der Bergungsarbeiten war die Strecke im Bereich der Ortsdurchfahrt Höckelheim sowie in Höhe der Abzweigung Hollenstedt für den Verkehr gesperrt. Die Sperrung wurde gegen 9.50 Uhr wieder aufgehoben. Den Unfallwagen sowie das eingeschaltete Handy, das im Fahrzeug lag, stellte die Polizei sicher.

Von mib

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Northeim Unfallflucht in Northeim - Drogenfahrt endet im Gleisbett

Ein 49-jähriger Autofahrer ist am Dienstagabend in Northeim frontal gegen einen Grundstückszaun geprallt. Die anschließende Flucht endete auf den Bahngleisen in Höhe des alten Lokschuppens.

05.09.2018

Ein Hakenkreuz haben Unbekannte an den Hauseingang eine Mehrfamilienhauses an der Georg-Ilse-Straße in Uslar gemalt. Wie die Polizei mitteilt, sollen die Täter am Dienstag zwischen 8.45 Uhr und 10.40 Uhr zugeschlagen haben.

05.09.2018
Northeim Zwischen Nörten-Hardenberg und Northeim - Sperrung der A7 abgesagt

Die erst am Mittwochmittag angekündigte Sperrung der Autobahn 7 zwischen Nörten-Hardenberg und Northeim ist abgesagt. Das hat der Autobahnbetreiber „Via Niedersachsen“ am Nachmittag mitgeteilt.

05.09.2018