Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Unfall mit drei Verletzten auf B3 bei Nörten-Hardenberg
Die Region Northeim Unfall mit drei Verletzten auf B3 bei Nörten-Hardenberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:41 02.11.2018
Leuchtendes Blaulicht (Symbolfoto) Quelle: imago/Deutzmann
Anzeige
Northeim

Ein 22-Jähriger ist auf der Bundesstraße 3 auf die Gegenfahrbahn geraten und hat zwei Unfälle mit insgesamt drei Verletzten ausgelöst. Ein erstes entgegenkommendes Fahrzeug konnte am Donnerstag bei Nörten-Hardenberg noch ausweichen, ein hinter ihm fahrender Roller wurde aber trotz Ausweichmanöver am Spiegel touchiert, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer kam dadurch zu Fall. Der dahinter fahrende Pkw war zwar bereits an den äußerst rechten Fahrbahnrand gefahren, konnte jedoch den Frontalzusammenstoß mit dem Wagen des 22-Jährigen nicht verhindern.

Alle drei Männer wurden verletzt und in Krankenhäuser gebracht. Warum der 22-Jährige von seiner Fahrbahn abkam, war noch unklar. Die Fahrzeuge waren alle nicht mehr fahrbereit.

Von dpa/RND

Northeim Drei Bands im „Krug“ - Firstborn spielt in Gladebeck
09.11.2018
01.11.2018