Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Bad Gandersheim: Schaupielerin Siemoneit-Barum im Team der Landesgartenschau
Die Region Northeim

Bad Gandersheim: Schaupielerin Siemoneit-Barum im Team der Landesgartenschau

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 07.01.2021
Neu im Team der Landesgartenschau: Rebecca Siemoneit-Barum. Quelle: Henrik Pfeifer
Anzeige
Bad Gandersheim

Im Team der Landesgartenschau Bad Gandersheim 2022 (LAGA) arbeitet seit Jahresanfang ein bekanntes Gesicht mit: Die Schauspielerin Rebecca Siemoneit-Barum ergänzt das Veranstaltungsmanagement. Dies gab LAGA-Sprecher Frank Terhorst am Donnerstag, 7. Januar, bekannt.

Zwischen 1990 und 2020 spielte Siemoneit-Barum als Iffi Zenker in der TV-Serie „Lindenstraße“ mit. Als Regisseurin und Produzentin arbeitet sie seit 20 Jahren im Eventmanagement. „Es ist ein Glücksfall, dass wir Frau Siemoneit-Barum für das Team gewinnen konnten“, so der LAGA-Geschäftsführer Thomas Hellingrath.

Siemoneit-Barum stammt selbst aus der Region „Es ist mir eine Herzensangelegenheit, Bad Gandersheim und meine Heimatregion bei der Durchführung der LAGA zu unterstützen“, sagt die aus Einbeck stammende Siemoneit-Barum. Bereits während ihrer Mitarbeit bei den Domfestspielen 2013 und 2014 seien ihr „Bad Gandersheim und die Menschen, die hier leben, ans Herz gewachsen“.

Die Landesgartenschau Bad Gandersheim soll vom 14. April bis 9. Oktober 2022 unter dem Motto „Garten.Fest.Spiele“ stattfinden – die Veranstalter hoffen auf mindestens 450 000 Besucher.

Von Fiora Blettner