Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Bad Gandersheim: Suche nach Gyrocopter
Die Region Northeim

Bad Gandersheim: Suche nach Gyrocopter

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:02 06.06.2021
Die Polizei Northeim bittet um Hinweise.
Die Polizei Northeim bittet um Hinweise. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Anzeige
Bad Gandersheim

Umfangreiche Suchmaßnahmen von Polizei und Feuerwehr hat es am Freitagnachmittag in Bad Gandersheim gegeben. Zuvor hatten Zeugen ein unsicheres Flugmanöver eines Gyrocopters in der Nähe des Flugplatzes beobachtet, berichtet die Polizei.

Der weiße Tragschrauber sei anschließend oberhalb eines Waldstückes in Richtung Ellierode außer Sichtweite geraten, sodass ein eventueller Absturz nicht gänzlich ausgeschlossen werden konnte, teilt die Polizei mit. Aufgrund dessen seien umfangreiche Suchmaßnahmen durch Polizei und Feuerwehr eingeleitet worden. Unter anderem kamen Rettungshunde, zwei Hubschrauber und Drohnen zum Einsatz, um eine mögliche Absturzstelle im Wald lokalisieren zu können. Jegliche Aufklärungsmaßnahmen verliefen nach Angaben der Polizei bislang ergebnislos. Im Einsatz seien rund 150 Kräfte bestehend aus Polizei, Feuerwehr und Rettungshundestaffel gewesen. Nach Angaben von Joel Fröchtenicht, Pressesprecher der Kreisfeuerwehr Northeim, waren unter anderem die Feuerwehren aus Bad Gandersheim und Kalefeld, die Drohen der Kreisfeuerwehr Northeim, und die Feuerwehrbereitschaft 1 mit Küche und Krad, an dem Einsatz beteiligt.

Die Drohnen der Kreisfeuerwehr Northeim sind bei der Suche zum Einsatz gekommen. Quelle: r / Feuerwehr Northeim

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Die Polizei Northeim erbittet weiterhin Zeugenhinweise aus der Bevölkerung oder von dem Piloten, der gestern mit seinem Tragschrauber in dem Bereich unterwegs war. Hinweise werden von der Polizei Northeim unter der Telefonnummer 05551 / 70050 entgegengenommen.

Von Vera Wölk