Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Baulärm und Nachtarbeiten: Abbruch zweier Brücken bei Kalefeld
Die Region Northeim Baulärm und Nachtarbeiten: Abbruch zweier Brücken bei Kalefeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 11.04.2019
Bei Echte und Kalefeld sollen zwei Brücken abgerissen werden. Quelle: Andreas F. - Fotolia
Anzeige
Echte/Kalefeld

Zwei Brücken nahe Echte und Kalefeld werden in den kommenden Tagen und Wochen abgerissen. Dabei könne es zu Bauarbeiten in der Nacht und Baulärm kommen, teilt die Betreibergesellschaft Via Niedersachsen mit.

Zuerst werde die Brücke über die Aue bei Echte und Kalefeld abgerissen. Die Vorbereitungen für den Abbruch sollen am Montag, 15. April, beginnen – im Laufe des Tages starteten dann die Abbrucharbeiten. Je nach Bedarf müsse mit Nachteinsätzen gerechnet werden. Die Arbeiten sollen laut via Niedersachsen am Donnerstag, 18. April, beendet sein.

Der Abbruch der Brücke über die Flutmulde der Aue bei Echte und Kalefeld soll in der Zeit von Montag bis Sonntag, 6. bis 12. Mai, stattfinden. Auch hier müsse mit Nachteinsätzen gerechnet werden.

Von Verena Schulz

Unbekannte haben von einer Vereinshütte im Solling ein Hirschgeweih gestohlen. Wahrscheinlich waren die Diebe eigentlich auf andere Beute aus. Aber jetzt haben sie zumindest ein – für manche dekoratives – Andenken.

11.04.2019

Die KZ-Gedenkstätte Moringen hat einen der letzten Zeitzeugen des Moringer Jugend-Konzentrationslagers gewürdigt, Ludwig Adamec. Er war von 1943 bis 1945 inhaftiert, so Leiter Dietmar Sedlaczek.

10.04.2019

Bei einem Überholmanöver auf der Bundesstraße B248 bei Kalefeld hat ein 57-Jähriger mit seinem Fahrzeug das Auto einer 63-Jährigen gerammt. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

10.04.2019