Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Brand in Wolbrechtshausen – 70 Einsatzkräfte vor Ort
Die Region Northeim

Brand in Wolbrechtshausen – 70 Einsatzkräfte vor Ort

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 11.01.2021
Mehrere Atemschutztrupps begaben sich in das Haus und stellten fest, dass in einem Raum, in dem eine Sauna stand, wahrscheinlich das Feuer entstanden ist. Quelle: Horst Lange / r
Anzeige
Wolbrechtshausen

Die Feuerwehren der Gemeinde Nörten-Hardenberg und Northeim sind am Montagmorgen kurz vor 7 Uhr zu einem Brand nach Wolbrechtshausen gerufen worden. Ein ganzes Wohnhaus sollte verqualmt sein, so Horst Lange von der Kreisfeuerwehr Northeim. Die 81-jährige Hausbewohnerin hatte den Brand bemerkt, mit ihrem Lebensgefährten das Haus verlassen und die Feuerwehr alarmiert, schriebt die Polizei.

Abschnittsbrandmeister Axel Meyer war vor Ort. Einen Feuerschein konnte man nicht von außen sehen, aber dichter Qualm kam aus den Fenstern, berichtet er. Mehrere Atemschutztrupps begaben sich in das Haus und stellten fest, dass in einem Raum, in dem eine Sauna stand, das Feuer vermutlich entstanden ist.

Anzeige
Einsatz-Hygiene. Quelle: r

Rettungswagen zum Eigenschutz angefordert

Das aus dem Fenster geworfene Brandgut löschten Feuerwehrleute mit einem C-Strahlrohr. Die Einsatz-Hygiene für die Einsatzkräfte übernahmen die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Sudershausen. Zum Eigenschutz der Einsatzkräfte wurde ein Rettungswagen alarmiert. Im Einsatz waren etwa 70 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und Energieversorger.

Einen Feuerschein konnte man nicht von außen sehen, aber dichter Qualm kam aus den Fenstern. Quelle: r

Das Wohnhaus ist zurzeit nicht bewohnbar. Die Bewohner kommen bei Nachbarn unter. „Ursächlich für die Brandentwicklung ist nach ersten Ermittlungen vor Ort ein technischer Defekt im Bereich der Sauna des Wohnhauses. Durch den Brand entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro“, teilt die Polizei mit.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Von Lea Lang