Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Brutale Prügelattacken am Freibad Dassel
Die Region Northeim Brutale Prügelattacken am Freibad Dassel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 04.08.2019
Prügelattacke am Freibad Dassel: Zwei Männer sind in einer Nacht niedergeschlagen worden. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Dassel

Wegen brutaler Prügelattacken ist die Polizei am Wochenende gleich zweimal bei einer Diskoveranstaltung im Dasseler Freibad im Einsatz gewesen. Die Täter sind unbekannt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Am Sonnabendabend gegen 23.45 Uhr sei ein 20-jähriger Einbecker vor dem Eingang zur Veranstaltung ins Gesicht geschlagen worden. Nach der Attacke ging der Mann nach Angaben der Polizei zu Boden und musste von einem Rettungsdienst behandelt werden. Er habe Verletzungen im Bereich Stirn, Nase und Jochbein erlitten. Der männliche Täter sei trotz Fahndung nicht gefasst worden, so die Polizei.

Handy gestohlen

Das zweite Opfer in der Nacht zu Sonntag war ein 21-jähriger Einbecker. Er wurde nach Angaben der Beamten gegen 1.20 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Freibad niedergeschlagen. Während er bewusstlos am Boden lag, sei ihm das Handy gestohlen worden. Die Polizei ermittelt wegen Raubes.

Die Polizei sucht konkret nach drei Zeugen: Die beiden Frauen und der Mann sollen dem 21-Jährigen auf dem Parkplatz geholfen haben aufzustehen. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei Einbeck unter Tel. 05561 / 949780) in Verbindung zu setzen. Auch weitere Zeugenhinweise nimmt die Polizei entgegen.

Von vsz

Northeim Auffahrunfall in Nörten-Hardenberg - 28-Jährige durch Airbag leicht verletzt

Eine 28-jährige Northeimerin fuhr am Freitag mit ihrem Auto auf das Fahrzeug einer 71-Jährigen auf. Der Aufprall löste den Airbag aus, wodurch sich die Northeimerin leichte Hautabschürfungen zuzog.

03.08.2019

Bei einem Sturz mit seinem Roller erlitt ein 17-jähriger Northeimer einen Schulterbruch. Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizeiinspektion Northeim mutmaßlich aufgrund eines Fahrfehlers.

03.08.2019

Eine Vollsperrung der B 241 zwischen Northeim und Osterode ist aufgrund von Fällarbeiten nötig, teilt die Stadtverwaltung Osteroder mit. Die Arbeiten sollen bis zum 16. August andauen, eine Umleitung wird eingerichtet.

02.08.2019