Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Cantus Cordis: Lichtersingen auf Youtube
Die Region Northeim

Cantus Cordis Hardegsen: Weihnachtliches Lichtersingen auf Youtube

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 24.12.2020
Das Lichtersingen des Chores Cantus Cordis wird im Video festgehalten.
Das Lichtersingen des Chores Cantus Cordis wird im Video festgehalten. Quelle: r / Cantus Cordis
Anzeige
Hardegsen

Da die musikalische Christvesper in der Universitätskirche St. Nikolai in Göttingen in diesem Jahr entfällt und das Lichtersingen coronabedingt ohne Publikum stattfand, hat Cantus Cordis Hardegsen einen musikalischen Weihnachtsgruß aufgenommen.

Einen Rückblick auf das Lichtersingen 2020 finden Interessierte ebenfalls online.

Im Mittelpunkt der Musik stand nach Angaben von Cantus Cordis die schwedische Lichterkönigin „Sancta Lucia“, die mit leuchtenden Kerzen bekrönt in den Raum einzog. „Demgemäß waren insbesondere Gesänge aus Schweden und Norwegen zu hören, sogar eine Uraufführung war dabei: Das schwedische Lied "Gläns över sjö och strand" (Glanz über Meer und Strand) wurde von der Komponistin Rucsandra Popescu eigens für Cantus Cordis und dieses Lichtersingen arrangiert.“

Links zu den Hörbeispielen und Videos sowie allgemeine Infos über den Chor sind auf sing-akademie-hardegsen.de zu finden.

Von Nadine Eckermann