Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Corona-Infektionen in Glaubensgemeinschaft – 265 Menschen in Bad Gandersheim in Quarantäne
Die Region Northeim

Corona-Infektionen in Glaubensgemeinschaft – 265 Menschen in Bad Gandersheim in Quarantäne

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:39 12.10.2020
Symbolbild: Ein Abstich wird für die Testung entnommen. Quelle: Marijan Murat/dpa
Anzeige
Bad Gandersheim

Zwei Angehörige des „Glaubenszentrums“ in Bad Gandersheim sind mit dem Coronavirus infiziert. Noch heute sollen 265 Bewohner und Mitarbeiter des „konfessionsübergreifenden Glaubenswerk“ an der Dr.-Heinrich-Jasper-Straße getestet werden, teilt die Kreisverwaltung mit. Alle Betroffenen befänden sich derzeit in häuslicher Quarantäne.

Lesen Sie auch: Corona-Ausbruch: 300 Menschen im Eichsfeldkreis unter Quarantäne

Anzeige

Im Glaubenszentrum zeigten bereits einige der möglichen Infizierten coronatypische Symptome. Die Anzahl der möglichen Kontaktpersonen sei „eher hoch“, so Kreissprecherin Caroline Diedrich in einer Mitteilung. Die Kontakte beschränkten sich hier meist auf Bewohner und Mitarbeiter.

Lesen Sie auch: Corona in Göttingen: Das ist die aktuelle Zahl der Infektionen

Die Gesundheitsdienste des Landkreises Northeim sind unter der Telefonnummer 0 55 51 / 70 85 70 zu erreichen.

Von Lea Lang