Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Die Grünen Northeim: Karoline Otte will für den Bundestag kandidieren
Die Region Northeim

Die Grünen Northeim: Karoline Otte will für den Bundestag kandidieren

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 02.09.2020
Karoline Otte bewirbt sich als Kandidatin für die Bundestagswahl. Quelle: R
Anzeige
Northeim

Karoline Otte (Bündnis 90/Die Grünen) hat am Montag ihre Absicht, für den Bundestag zu kandidieren, bekannt gegeben, teilte der Vorstand der Grünen im Landkreis Northeim mit. Die 24-Jährige habe „ihre Bewerbung auf das Votum der Grünen Jugend Niedersachsen zur Bundestagswahl“ erklärt. Dieses Votum könnte sie am 3. Oktober während der Landesmitgliederversammlung der Jugend erhalten – es entspreche einer Empfehlung an die Delegiertenversammlung ihrer Partei im März 2021 für die Besetzung der Landesliste, sagte sie gegenüber dem Tageblatt.

Zuvor habe es Gespräche zwischen Otte und den Kreisvorständen in Northeim und Goslar sowie mit dem Ortsverein Osterode gegeben, so ein Sprecher des Kreisverbands. Sie habe in den Gremien ihre Bewerbungsabsichten im Wahlkreis 52 zur Bundestagswahl vorgestellt. Die Moringerin sei seit zehn Jahren im Kreisverband und bei der Grünen Jugend in Northeim aktiv, heißt es weiter. Seit 2016 vertrete die junge Mutter die Grünen im Kreistag. Nachfolgerin von Otte als Sprecherin im Kreisverband ist Marion Christ (Einbeck).

Von Stefan Kirchhoff

Polizei kontrolliert auf B 64 bei Einbeck - Mit 121 km/h bei Tempo 70 geblitzt
02.09.2020
02.09.2020
01.09.2020