Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Diebe erbeuten Sparschwein in Northeim
Die Region Northeim Diebe erbeuten Sparschwein in Northeim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:52 16.12.2018
Einbrecher machen ungewöhnliche Beute in Northeim. Quelle: imago stock&people
Anzeige
Northeim

Ein unbekannter Dieb ist in der Nacht zum Sonnabend in ein Autohaus in der Stettiner Straße in Northeim eingebrochen. Sie erbeuteten ein Sparschwein mit Bargeld in unbekannter Höhe und zwei Weihnachtstüten mit Schokolade.

Nach Angaben der Polizei in Northeim warf der Täter die Verglasung der Eingangstür mit einem Gullydeckel ein. Anschließend stahl er Schwein und Tüten.

Die Northeimer Polizei ermittelt und sucht Zeugen, die in der Nacht zum Sonnabend in dem Bereich etwas Auffälliges beobachtet oder den Knall beim Einwerfen der Scheibe gehört haben. Sie können sich unter der Telefonnummer 05551/70050 bei der Polizei melden.

Von mib

Northeim Brückenabbruch bei Seesen - Vollsperrung der Bundesstraße 248

Die Bundesstraße 248 wird zwischen Seesen und Echte voll gesperrt – und zwar von Sonnabend, 15. Dezember, 6 Uhr, bis Sonntag, 16. Dezember, 13 Uhr. Grund ist ein Brückenabbruch im Zuge des A7-Ausbaus.

14.12.2018
Northeim Northeim verbietet Feuerwerk - Böllern in der Altstadt verboten

Auch in diesem Jahr ist das Zünden von Feuerwerkskörpern der Klasse II in der historischen Altstadt Northeim verboten. Begrenzt ist das Areal durch die Wilhelmstraße, Friedrichstraße, Göttinger Straße ab Friedrichstraße in Richtung Norden, Breiter Weg, Friedrich-Ebert-Wall und In der Fluth.

14.12.2018

45 Projekte sollen in der Dorfregion Leineweber-Sechseck umgesetzt werden. Einen entsprechenden Plan haben die Räte der Stadt Hardegsen und des Fleckens Nörten-Hardenberg beschlossen.

14.12.2018