Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Drei Einbrüche im Landkreis Northeim – Zeugen gesucht
Die Region Northeim Drei Einbrüche im Landkreis Northeim – Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 30.11.2019
Symbolfoto Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Northeim

Bislang unbekannte Täter sind am Freitag zwischen 15 und 19 Uhr in drei Wohnhäuser im Landkreis Northeim eingedrungen. Sowohl im Einbecker Ortsteil Vogelbeck als auch in Langenholtensen (Über dem Dorfe) und Edesheim (An der Brökeln) gelangten die Täter unter Anwendung von Gewalt in die betroffenen Wohnhäuser und suchten nach Wertgegenständen. Das teilte die Polizei mit.

Hund störte Einbrecher

In einem Fall wurden die Täter vermutlich durch einen anwesenden Hund gestört und verließen ohne Diebesgut das Gebäude. In zwei weiteren Fällen haben sie Schmuck und Bargeld entwendet. Nach ersten Schätzungen entstanden durch die Einbrüche Schäden in Höhe von zirka 3000 Euro.

Zeugen gesucht

Zeugen, die hierzu verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Northeim unter Tel. 05551/70050 in Verbindung zu setzen.

Von Lea Lang

In Angerstein ist der „Lebendige Adventskalender“ eine gute Tradition, sagt Ilse-Dore Christ vom örtlichen Heimatverein. Vom 1. bis zum 24. Dezember sind 24 Bürger Gastgeber täglicher, einstündiger Treffen.

29.11.2019

Die Sperrung einiger Straßen in der Northeimer Innenstadt bleibt bis einschließlich Donnerstag, 5. Dezember, bestehen. Die Umleitungen bleiben unverändert.

29.11.2019

Als „Zeitgeschichte im Zentrum“ haben sich die KZ-Gedenkstätten Moringen und Mittelbau-Dora, das Museum Friedland und das Grenzlandmuseum zusammen geschlossen. Beim Podiumsgespräch „1989 x 4“ sprachen Vertreter der Institutionen darüber, was die Wende für ihre Häuser bedeutete.

29.11.2019