Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Einbeck Bisher 3200 „Einbecker Zehner“ ausgegeben
Die Region Northeim Einbeck Bisher 3200 „Einbecker Zehner“ ausgegeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 24.01.2019
Ein Thema beim Einbecker Neujahrsempfang war der „Einbecker Zehner“ Quelle: r
Anzeige
Einbeck

Beim Einbecker Neujahrsempfang haben am Freitag mehr als 200 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in der Halle des PS.Speichers auch einen Einblick in aktuelle Projekte wie den „Einbecker Zehner“ erhalten.

Die Lokalwährung ist seit März im Umlauf. Seitdem seien knapp 3200 Zehner ausgegeben worden, davon mehr als 550 seien dem Weihnachtsgeschäft zuzuschreiben und im November und Dezember ausgegeben worden, teilt das Einbeck Marketing mit, das sich um die Umsetzung des Projektes kümmert. Geschäftsführer Florian Geldmacher zeigte sich zufrieden mit dem Ergebnis.

Anzeige

Eingelöst worden seien bisher etwa 1200 Stück, sodass sich noch rund 2000 Einbecker Zehner im Umlauf befänden. Mittlerweile könne die Regionalwährung in 77 verschiedenen Geschäften uneingeschränkt für das komplette Sortiment eingelöst werden. Somit könnten mehrere Tausend Artikel mit dem Einbecker Zehner in Geschäften aus den Bereichen Handel, Gastronomie, Hotellerie und auch bei einigen Vereinen erworben werden. Dabei entspricht ein Einbecker Zehner einem Wert von zehn Euro.

Interessierte Geschäfte können sich weiterhin zur Annahme des Zehners anmelden. Gemeinnützige Vereine können sich kostenfrei als Annahmestelle registrieren lassen.

Von Nora Garben