Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Einbecker mit Messer bedroht – Polizei sucht Zeugen
Die Region Northeim Einbecker mit Messer bedroht – Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 09.04.2020
Symbolbild: Der Einbecker erlitt eine Schnittverletzung an der Hand. Quelle: Oliver Berg/dpa
Anzeige
Einbeck

Der Einbecker war nach bisherigem Kenntnisstand mit zwei weiteren männlichen Personen unterwegs, als er von drei bislang unbekannten jungen Männern erst aus einem PKW heraus angesprochen und verbal bedroht wurde.

Leichte Schnittverletzung an der Hand

Kurz darauf stiegen die Pkw-Insassen aus und bedrohten die anderen Männer weiter. Einer davon zog ein Messer und bedrängte den 28-Jährigen. Durch eine Abwehrhandlung des Einbeckers und einer Begleitperson erlitt er eine leichte Schnittverletzung an der Hand. Daraufhin konnten die Bedrängten zu Fuß flüchten und suchten die Polizeidienststelle auf. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den jungen Männern mit mehreren Streifenwagen verlief ergebnislos.

Anzeige

Ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung wurde eingeleitet. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05561 / 949780 bei der Einbecker Polizei zu melden.

Von Lea Lang