Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Einbecker verletzt sich bei Sturz vom Rad – Polizei stellt 1,4 Promille fest
Die Region Northeim

Einbecker verletzt sich bei Sturz vom Rad – Polizei stellt 1,4 Promille fest

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:19 23.07.2021
Als Polizeibeamte den Unfall aufnahmen, stellten sie „eine deutliche alkoholische Beeinflussung“ fest.
Als Polizeibeamte den Unfall aufnahmen, stellten sie „eine deutliche alkoholische Beeinflussung“ fest. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Bad Gandersheim

Am Donnerstag ist gegen 22.50 Uhr ein 35-jähriger Einbecker vom Rad gestürzt. Er wollte auf dem Subecksweg in Bad Gandersheim einen Bordstein überwinden und zog sich bei dem fehlgeschlagenen Versuch „diverse Verletzungen“ zu, teilt die Polizei mit.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Als Polizeibeamte den Unfall aufnahmen, stellten sie „eine deutliche alkoholische Beeinflussung“ fest. Der Atemtest ergab den Wert von mehr als 1,4 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet, die Weiterfahrt untersagt. Der Einbecker muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.

Von Lea Lang