Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Einbrecher erbeuten Bargeld und Schmuck aus Wohnhaus in Hardegsen
Die Region Northeim

Einbrecher erbeuten Bargeld und Schmuck aus Wohnhaus in Hardegsen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 28.07.2020
Der Einbruch könnte mit der Tat am 15. Juli zusammenhängen.
Der Einbruch könnte mit der Tat am 15. Juli zusammenhängen. Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa
Anzeige
Hardegsen

Zwischen dem 12. und 26. Juli sind bisher unbekannte Täter in ein zurzeit unbewohntes Einfamilienhaus am Mühlenstieg eingebrochen. Über eine Terrassentür verschafften sie sich Zugang und entwendeten Schmuck und eine vierstellige Bargeldsumme, teilt die Polizei mit.

Beamte vermuten, dass es sich bei den Tätern um die am 15. Juli im Schwarzen Weg auf frischer Tat ertappten Beschuldigten handelt. Bei ihnen wurde auch Schmuck aus dem Wohnhaus im Mühlenstieg aufgefunden. Das aufgefundene Diebesgut konnte bislang noch nicht komplett zugeordnet werden.

Die Polizei Northeim erbittet, verdächtige Beobachtungen oder Hinweise unter Telefon 0 55 51 / 700 50 mitzuteilen.

Von Lea Lang