Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Einbrecher stehlen auf Firmengelände 2000 Liter Diesel und eine Motorsense
Die Region Northeim Einbrecher stehlen auf Firmengelände 2000 Liter Diesel und eine Motorsense
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 24.03.2020
Die Polizei sucht nach den Dieben, die am vergangenen Wochenende in Lüthorst in ein Firmengelände eingebrochen sind. Quelle: Polizei
Anzeige
Lüthorst

Unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende auf einem Firmengelände am Kahleberg bei Lüthorst etwa 2000 Liter Dieselkraftstoff, eine Motorsense, eine Ständerbohrmaschine, ein Elektroschweißgerät, einen Trennschleifer und ein Batterieladegerät gestohlen.

Um an das Diebesgut zu gelangen, brachen die Täter das Zufahrtstor, vier Container, einen Büroraum und eine Lagerhalle auf. Insgesamt entstand ein Schaden von 4000 Euro, wie die Polizei mitteilt. Das 2. Fachkommissariat der Polizeiinspektion Northeim hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die am vergangenen Wochenende im Bereich Kahleberg auffällige Fahrzeuge oder Personen bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0 55 51/7 00 50 zu melden.

Von tc/r

Nach einem Raubüberfall in Bad Gandersheim fehlt von dem Täter bislang jede Spur. Der Unbekannte hatte eine 36-Jährige überfallen.

08:41 Uhr

Kurz vor seinem 81. Geburtstag ist Otmar Niemann aus Bad Gandersheim verstorben. Der Regierungsbrandmeister a. D. war nicht nur für die Feuerwehren eine wichtige Persönlichkeit.

08:30 Uhr
Göttingen Corona und Kommunikation // #socialdistancing - Coronavirus: Wie digitale Angebote helfen, in Kontakt zu bleiben

Wer zu Hause bleibt, hilft dabei, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Auf soziale Kontakte muss trotzdem niemand verzichten: Diese digitalen Angebote eröffnen Möglichkeiten die Liebsten (virtuell) dennoch zu sehen. Eine Anleitung für Apps und Desktop-Anwendungen.

10:34 Uhr