Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Fahrradfahrer in Northeim angefahren – Polizei sucht Zeugen
Die Region Northeim

Fahrradfahrer in Northeim angefahren – Polizei sucht Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 07.01.2022
Ein Autofahrer soll einen Radfahrer auf der Seesener Landstraße erwischt haben. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Ein Autofahrer soll einen Radfahrer auf der Seesener Landstraße erwischt haben. Die Polizei sucht nach Zeugen. Quelle: Ole Spata/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Northeim

Am Mittwochmorgen ist ein 51-jähriger Radfahrer aus einem Northeimer Ortsteil bei einem Unfall leicht verletzt worden. Der Radfahrer fuhr auf dem Radweg neben der Seesener Landstraße, so die Polizei. Am Konrad-Adenauer-Damm wollte der Radfahrer bei Grün die Straße überqueren.

Als er auf der Fahrbahn war, habe er bemerkt, wie ein Fahrzeug sein Hinterrad anstieß. Er fiel vom Rad. Der Autofahrer fuhr weiter Richtung Einbecker Landstraße, ohne sich um den Gestürzten zu kümmern, so die Polizei.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Der verletzte Radfahrer habe dann einen Arzt aufgesucht. Das Fahrrad wurde beschädigt, die Schadenshöhe könne laut Polizei noch nicht beziffert werden.

Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Northeim unter Telefon 0 55 51 / 7 00 50 in Verbindung zu setzen.

Von Lea Lang