Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Feuerwehr löscht Kellerbrand in Wohnhaus
Die Region Northeim Feuerwehr löscht Kellerbrand in Wohnhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:25 14.05.2018
Feuer an der Wieterallee in Northeim / Quelle: Horst Lange, Pressesprecher Kreisfeuerwehr Northeim Quelle: r/Horst Lange, Pressesprecher Kreisfeuerwehr Northeim
Anzeige
Northeim

Eine Bewohnerin habe bei der Rückkehr ins Haus bemerkt, dass ein Rauchmelder ausgelöst hatte und sich Qualm im Treppenhaus bildete. Daraufhin habe sie die Polizei und Feuerwehr alarmiert. 24 Feuerwehrleute, der Kreisbrandmeister und der Stadtbrandmeister begaben sich daraufhin mit ihren Einsatzfahrzeugen zur Einsatzstelle. Die Experten konnten den Brand schnell ermitteln und bändigen. Die Feuerwehrleute löschten laut Lange das Feuer mit dem CO2-Feuerlöscher und lüfteten das Haus mit zwei Hochleistungslüftern. Ein Mitarbeiter der Stadtwerke Northeim habe das Haus vom Stromnetz genommen. Anschließend hätten die Einsatzkräfte die Brandstelle mit einer Wärmebildkamera nach weiteren Brandnestern abgesucht.

Personen wurden laut Feuerwehr nicht verletzt. Das Haus sei momentan nicht bewohnbar. Die Schadenshöhe stehe aber noch nicht fest. Die Brandstelle wurde von der Polizei beschlagnahmt. Nach der genauen Brandursache werde noch ermittelt.

Von Verena Schulz

Das insolvente Einbecker Bürgerspital soll mit einem neuen Eigentümer finanziell wieder flottgemacht werden. Eine Investorengruppe um den Münchener Krankenhaus-Experten Reinhard Wichels werde bereits zum 1. Juni die wirtschaftliche Verantwortung für die Klinik übernehmen, sagte am Montag der generalbevollmächtigte Anwalt des Bürgerspitals, Markus Kohlstedt.

17.05.2018
Northeim Plan der Kreisverwaltung Northeim - Jugendfreizeitheim Silberborn vor dem Aus

Der Landkreis Northeim will das Jugendfreizeitheim in Silberborn schließen. Der Kreistag entscheidet darüber in seiner Sitzung am Freitag, 8. Juni.

17.05.2018

In der Nacht zu Sonntag ist nach Angaben der Polizei ein bislang unbekannte Täter in das Northeimer Tierheim an der Straße „Am Auewäldchen“ eingebrochen. Hierzu habe er ein Fenster aufgebrochen

14.05.2018