Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Feuerwehr rettet Mann aus verqualmten Haus in Northeim
Die Region Northeim Feuerwehr rettet Mann aus verqualmten Haus in Northeim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:25 30.03.2020
Bei einem Einsatz in Northeim musste die Feuerwehr einen Bewohner aus einem verqualmten Haus retten. Quelle: Mennecke/Kreisfeuerwehr
Anzeige
Northeim

Wegen starken Qualms ist in der Nacht zu Montag ein Mehrfamilienhaus in Northeim geräumt worden. Ein Bewohner sei aus seiner Wohnung gerettet worden, wie die Feuerwehr mitteilt.

Ein Rauchmelder hatte ausgelöst und gegen 2.40 Uhr für die Alarmierung der Feuerwehr gesorgt. Als die Retter an dem Haus Am Galgenberg eintrafen, sei bereits durch ein Fenster eine starke Verqualmung des Obergeschosses erkennbar gewesen. Zusammen mit der Polizei sei das Gebäude daraufhin geräumt worden. Ein Bewohner wurde nach Angaben der Feuerwehr von einem Trupp unter Atemschutz aus seiner Wohnung geholt und an den Rettungsdienst übergeben.

Anzeige

Der Grund für den Qualm war nach Angaben der Feuerwehr Essen auf den Herd. Die Feuerwehr sorgte mit Überdrucklüftern dafür, das Gebäude vom Rauch zu befreien. Rund 30 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren vor Ort.

Von vsz

29.03.2020
World Wide Fund For Nature WWF - Earth Hour: Symbol für Klimaschutz
28.03.2020