Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Feuerwehr rettet Pferd aus Sumpf
Die Region Northeim Feuerwehr rettet Pferd aus Sumpf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 26.06.2018
Feuerwehr rettet Pferd bei Katlenburg Quelle: r
Anzeige
Katlenburg

Die Feuerwehr Katlenburg hat ein im Matsch feststeckendes Pferd gerettet. Das Tier hatte sich am Dienstagvormittag in der Nähe von Katlenburg, am Ortsrand von Wachenhausen, in einem Sumpf verfangen. Zwar waren einige Helfer und ein Tierarzt bereits vor Ort, sie schafften es aber nicht, den 27-jährigen Wallach aus dem Schlamm zu ziehen und reifen die Feuerwehr. Zehn Einsatzkräfte, sechs Helfer und Katlenburgs Ortsbrandmeister Martin Niehoff versuchten das Pferd mit Hilfe von Seilen und Gurten aus dem Sumpf zu befreien.

Feuerwehr rettet Pferd bei Katlenburg Quelle: r

Nach 45 Minuten befreit

Nach etwa 45 Minuten konnte das Pferd nach Angaben von Feuerwehrsprecher Horst Lange „sicher, aber geschwächt aus seiner misslichen Lage befreit werden”. Der Tierarzt untersuchte das Pferd und gab ihm Medikamente. „Nach weiteren 15 Minuten stand das Pferd wieder und wurde anschließend im Stall weiter behandelt. „Die angeforderte Drehleiter musste nicht eingesetzt werden”, so Lange. Im März wurde ein Pferd in der Gemeinde Gleichen gerettet.

Feuerwehr rettet Pferd bei Katlenburg Quelle: r

Von Britta Bielefeld

Northeim Schuhgeschäft in Northeim - Räuberischer Diebstahl
25.06.2018
Northeim Beringung der Weißstörche - Einblick ins Storchennest in Hevensen
23.06.2018
Anzeige