Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim 20000 Euro für Round Table Children’s Wish
Die Region Northeim 20000 Euro für Round Table Children’s Wish
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 24.11.2018
Bei der Scheckübergabe.
Bei der Scheckübergabe. Quelle: r
Anzeige
Moringen

Eine Spende von 20000 Euro hat das Unternehmen König aus Moringen an die ehrenamtliche Organisation Round Table Children’s Wish übergeben. Das Geld soll für die Wünsche erkrankter Kinder ausgegeben werden.

„Zahlreiche Kinder und Jugendliche haben leider nicht das Glück, unbeschwert spielen und lernen zu können, da sie schwer erkrankt sind. Das lässt uns nicht kalt. Und wir freuen uns, wenn wir hier direkt und unbürokratisch helfen können,“ sagt Andreas Burghardt, Geschäftsführer von König. Mit der Spende von 20000 Euro kann die ehrenamtliche Organisation Kindern und Jugendlichen, die an einer schweren Krankheit leiden, eine Freude machen. Den Geschwistern soll ebenfalls unter die Arme gegriffen werden.

Ohne die Unterstützung durch Partner könnten viele Wünsche nicht erfüllt werden, sagt Jörg Bürmann, Gründer und Ehrenvorsitzender von Round Table Children’s Wish. Die Organisation zeigt auf ihrer Homepage die, die noch offen sind. Präsentiert werden allerdings auch bereits umgesetzte Wünsche, so wurde beispielsweise der Besuch von Disneyland durch private und öffentliche Spendengelder ermöglicht.

Der Verein wurde 2006 von Mitgliedern des Serviceclubs Round Table Deutschland gegründet. Er zählt alleine in Deutschland rund 10000 Ehrenamtliche. Ziel und Zweck des Vereins ist es, Kindern und Jugendlichen, die an einer schweren Krankheit leiden, einen Herzenswunsch zu erfüllen und ihnen so Motivation und Lebensmut zu geben, um zur Genesung beizutragen. Weitere Informationen gibt es unter www.rt-cw.de.

Von Lisa Hausmann