Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Freies WLAN durch Stadtwerke
Die Region Northeim Freies WLAN durch Stadtwerke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:30 21.05.2018
Quelle: GT
Northeim

Bereits im Sommer 2016 wurde in Zusammenarbeit mit der Stadt Northeim von den Stadtwerken auf dem Münsterplatz ein sogenannter Hotspot (WLAN) in Betrieb genommen. Oft knappes Datenvolumen kann nach Angaben der Stadt nun auch in einem großen Areal der Northeimer Fußgängerzone gespart werden. „Mit dem Angebot eines freien WLAN bieten unsere Stadtwerke den Bürgern und Besucher einen echten Mehrwehr, der die Aufenthaltsqualität in unserer Innenstadt weiter steigert“, sagte Bürgermeister Simon Hartmann (SPD).

Von Lisa Hausmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Obwohl schon seit Ende 2017 feststeht, dass der geförderte Breitbandausbau im Landkreis Northeim durch die Deutsche Telekom erfolgen wird, ist der dazu erforderliche Vertrag mit dem Telekommunikationsanbieter immer noch nicht unterzeichnet, kritisiert die Northeimer Kreisverwaltung. Die endgültigen Förderbescheide lägen noch nicht vor.

21.05.2018

Was soll aus einem der ältesten Gebäude der Stadt Northeim werden? Mit dieser Frage werden sich Politik, Verwaltung und Bürger der Stadt auch in Zukunft weiter beschäftigen müssen. Das ist die Konsequenz aus einem Urteil des Verwaltungsgerichts Göttingen.

18.05.2018

Die Kirchenkreise Leine-Solling und Harzer Land werden zu Pfingsten einen gemeinsamen Kirchenkreisverband gründen. Hintergrund ist die Fusion des Kirchenamtes der beiden Kirchenkreise am 1. Januar 2019. Der Verband soll dafür sorgen, dass zum Start der Fusion alles reibungslos verlaufen kann.

17.05.2018