Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Gegenverkehr übersehen: 78-Jährige bei Unfall in Northeim verletzt
Die Region Northeim Gegenverkehr übersehen: 78-Jährige bei Unfall in Northeim verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 23.05.2020
Bei einem Unfall in Northeim ist eine 78-Jährige verletzt worden. (Symbolbild) Quelle: picture alliance / Daniel Bockwo
Anzeige
Northeim

Eine 78-Jährige ist am Sonnabendmorgen bei einem Unfall auf der Einbecker Landstraße in Northeim verletz worden. Zwei Autos waren nach Angaben der Polizei zusammengestoßen. An den Fahrzeugen sei ein Schaden von etwa 10.000 Euro entstanden.

Die 78-jährige Northeimerin sei mit ihrem Auto in Richtung Langenholtensen unterwegs gewesen, teilt die Polizei mit. Als sie nach links auf die Scharnhorststraße abbiegen wollte, übersah sie den Angaben zufolge ein entgegenkommendes Auto. Am Steuer saß ein 40-Jähriger aus Herzberg. Die beiden Fahrzeuge stießen auf der Kreuzung zusammen.

Anzeige

Die 78-Jährige wurde nach Angaben der Polizei mit leichten Verletzungen ins Northeimer Krankenhaus gebracht. Ihr Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Von vsz