Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Polizei warnt vor Betrügern an der Haustür
Die Region Northeim

Göttingen/Northeim: Polizei warnt vor Betrügern an der Haustür

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 30.04.2021
Vor Betrügern an der Haustür warnt die Polizei in Northeim.
Vor Betrügern an der Haustür warnt die Polizei in Northeim. Quelle: Federico Gambarini/dpa
Anzeige
Northeim

Vor einer verstärkten Nutzung der Betrugsmasche „Verkäufer an der Haustür“ in Südniedersachsen warnt die Polizei in Northeim. Auf keinen Fall sollten Menschen, bei denen unangemeldet ein angeblicher Vertreter eines Dienstleisters vor der Tür steht, vor Ort einen Vertrag abschließen.

Die Täter gehen nach Angaben der Polizei bei dieser Masche von Haus zu Haus und bieten Dienstleistungen rund um Haus und Hof an. Oftmals würden die Dienstleistungen zu völlig überhöhten Preisen angeboten und die Arbeiten dann gar nicht, mangelhaft oder nur zum Teil ausgeführt – etwa Fenster putzen, die Auffahrt säubern oder Ähnliches.

Die Polizei Northeim empfiehlt, Angebote an der Haustür auf ihre Seriosität zu prüfen und ein entsprechendes Vergleichsangebot eines örtlichen Betriebes einzuholen. Wenn dabei Zweifel an der Seriosität aufkommen, solle das Angebot abgelehnt werden. Könne der Verkäufer etwa keine Reisegewerbekarte vorlegen, sei das ein deutlicher Hinweis auf eine Betrugsmasche.

Von Tammo Kohlwes