Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Größeres Nachtverkehr-Angebot in Landkreis Northeim
Die Region Northeim Größeres Nachtverkehr-Angebot in Landkreis Northeim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 07.08.2019
Das Angebot für den Nachtbus von Göttingen nach Einbeck wurde für die Wochenenden erweitert. Quelle: r
Göttingen/Northeim

Um Spätreisenden und Nachtschwärmern am Wochenende eine sichere Heimfahrt zu gewährleisten, verkehrt in den Nächten von Freitag auf Sonnabend und Sonnabend auf Sonntag bisher die„Nachteule“ von Göttingen über Northeim nach Einbeck. Auf der Linie 220 fährt ein zusätzlicher Nachtbus von Göttingen über Hardegesen nach Moringen. Dieser startet um 0.25 Uhr und erreicht die Ortschaften Hardegsen um 0.53 Uhr sowie Moringen um 1.05 Uhr. Von dort beginnt die Rückfahrt um 1:11 Uhr, mit erneutem Zwischenstopp in Hardegsen um 1.22 Uhr. Ankunft in Göttingen ist 1.52 Uhr.

Mehrere Anschlussmöglichkeiten

Wer hingegen von Göttingen um 0.23 Uhr mit dem Zug oder 1.57 Uhr sowie 3.12 Uhr mit dem Bus nach Northeim reist, hat dort zukünftig mehrere Anschlussmöglichkeiten. Vom Northeimer Bahnhof oder von der Haltestelle an der Gardekürassierstraße verkehren weitere Linientaxen. Nach Mitternacht starten diese mehrmals nach Einbeck, Moringen und Bad Gandersheim.

Von Northeim nach Moringen können Reisende um 2.30 Uhr und 3.45 Uhr starten. Die Abfahrten nach Einbeck sind um 0.45 Uhr sowie 3.48 Uhr. Die Linienbusse nach Bad Gandersheim verkehren ab 0.45 Uhr, 2.35 Uhr und 3.50 Uhr. Auf dieser Route werden ebenfalls die Ortschaften Echte und Kalefeld angesteuert.

Eigenen Pkw stehen lassen

„Ich freue mich, dass wir mit den zusätzlichen Nachtverkehren Bürgern aus dem Landkreis Northeim noch eine späte Heimreise ohne Nutzung des eigenen Pkw anbieten können. Den vielfältigen Wünschen aus unseren Kommunen konnte mit den zusätzlichen Fahrten Rechnung getragen werden. Ich hoffe sehr, dass viele Fahrgäste das neue Angebot auch nutzen werden“, sagt Northeims Landrätin Astrid Klinkert-Kittel.

Von Frank Blobel

Regional Übernahme von lokalem Anbieter - Thimm Gruppe aus Northeim expandiert in Polen

Die Thimm Gruppe mit Hauptsitz in Northeim expandiert in Polen. Das zur Thimm Gruppe gehörende Joint Venture Top Packaging im südpolnischen Tychy übernimmt den lokalen Anbieter von Wellpappenverpackungen United Packaging SA in Skarbimierz nahe Wroclaw (Breslau).

06.08.2019
Northeim Vier Tage abwechslungsreiches Programm - Dorfmeisterschaften zur Sportwoche des FC Lindau

Die Sportwoche des FC Lindau richten die Mitglieder des Vereins von Donnerstag, 8., bis Sonntag, 11. August, aus. Zusätzlich zum Programm wird es eine Tombola, eine Hüpfburg, eine Soccer-Arena und weitere Spielmöglichkeiten geben.

06.08.2019

Unbekannte sind am vergangenen Wochenende in die Grundschule Langenholtensen eingebrochen. Die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und richteten Schaden im Wert von 1000 Euro an.

05.08.2019