Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim In Rot und Gold: Hakenkreuze in Lindau
Die Region Northeim In Rot und Gold: Hakenkreuze in Lindau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 15.06.2020
Hakenkreuze und andere verfassungswidrige Kennzeichen in der Feldmark von Lindau: Die Polizei fahndet nach den Verursachern der Schmierereien und sucht Zeugen. Quelle: Arno Bachert - Fotolia
Anzeige
Katlenburg-Lindau

Bislang unbekannte Täter haben auf die Fahrbahn einer Brücke in der Feldmark von Lindau verfassungswidrige Kennzeichen aufgesprüht – darunter auch Hakenkreuze. Die Sprühereien seien, so die Polizei in Northeim, am Sonntagnachmittag entdeckt worden.

Die Täter sollen nach Schilderung der Polizei rote und goldene Sprühfarbe benutzt haben. An der Fahrbahn des Wirtschaftsweges entstand dadurch ein Schaden von rund 200 Euro.

Anzeige

Zeugenhinweise nimmt die Northeimer Polizei unter der Telefonnummer 05551 / 70050 entgegen.

Lesen Sie auch

Von mib

Anzeige