Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
7°/ 6° Schneeregen
Die Region Northeim Hardegsen

Wasserszenen mit Jesus und den Jüngern - Maler schenkt Kirchengemeinde in Hardegsen ein Triptychon

Harry Wittenburg lebt seit einigen Jahrzehnten in Tröge. Jetzt hat der Maler der evangelischen Gemeinde in Hardegsen ein Triptychon für die Winterkirche geschenkt. Thema ist Jesus – und das Wasser.

24.01.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Göttinger und Eichsfelder Tageblatt bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Ist der Schriftsteller Heinrich Sohnrey wegen seiner Nähe zum Nationalsozialismus als Namensgeber für Straßen oder öffentliche Institutionen noch tragbar? Nach Göttingen, Dransfeld und Bovenden soll nun auch Hardegsen darüber diskutieren.

16.01.2020

Bei einem Verkehrsunfall auf der B241 sind zwei Personen leicht verletzt worden. Eine 31-jährige Hardegserin hatte beim Abbiegen das andere Fahrzeug übersehen.

18.12.2019

Hardegsen investiert im kommenden Jahr auf „Rekordniveau“, so Bürgermeister Michael Kaiser. Eine Summe von 2,8 Millionen Euro fließt in zwölf Großprojekte. Eines davon ist Dachsanierung des Muthauses.

17.12.2019
Anzeige

Ein 51-Jähriger aus dem Landkreis Göttingen muss mit einem Bußgeld, Punkten in Flensburg und einem einmonatige Fahrverbot rechnen. Er war am Dienstagmorgen gegen 2.45 Uhr auf der B 241 in Höhe Hardegsen unterwegs.

10.12.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Stadt Hardegsen bietet in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, anderen eine Freude zu machen. Zu finden sind die Wünsche Bedürftiger auf dem Hardegsener Weihnachtsmarkt.

29.11.2019

Von Bovenden nach Hardegsen führte im November 2018 eine Verfolgungsfahrt der Polizei. Gegen den 24-Jährigen, der auf die spektakuläre Flucht setzte, ist Anklage erhoben worden.

20.11.2019
Northeim

Baustellen-Diebstahl - Fliesen aus Rohbau entwendet

Fliesen und Werkzeug im Wert von etwa 2000 Euro haben Unbekannte aus einem Rohbau in Hardegsen entwendet. Vermutlich wurde das Diebesgut in einen Kleintransporter verfrachtet.

24.10.2019

Schmetterlinge sind zerbrechlich, viele Arten gefährdet oder vom Aussterben bedroht. Das Öko-Institut in Hardegsen hat für das Projekt „Insektenträume“ Geld von der Deutschen Postcode-Lotterie bekommen.

23.10.2019