Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Hardegser Energietag "Grüner Esel" hat begonnen
Die Region Northeim Hardegser Energietag "Grüner Esel" hat begonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 22.05.2016
Von Ulrich Schubert
Energietag Hardegsen
Mit ersten Rennen auf der hügeligen Steinbruchpiste am ehemaligen Zementwerk bei Hardegsen hat am Sonntagvormittag der Hardegser Energietag "Grüner Esel" begonnen. Quelle: Schubert
Anzeige
Hardegsen

Noch bis 17 Uhr können die Besucher auch an mehreren Außenstandorten Anlagen und aktuelle Techniken für die regenerative Energieerzeugung kennenlernen - darunter Sportwagen mit E-Motor der Firma Tesla. In einem nahen Steinbruch werden den ganzen Tag über Cross-Motorräder, Dreiräder und Fahrräder mit Elektro-Antrieb vorgeführt.

Zentraler Veranstaltungsort ist das alte Zementwerk an der B241. Parkplätze sind ausgeschildert. Zu den Außenanlagen fahren Shuttlebusse.